Nutzen Sie Ihre Dachflächen zu Ihrem Vorteil

Verwandeln Sie ungenutzte Dachflächen in Solaranlagen. Transparent. Pragmatisch. Ganz ohne Investitionen.

Dachflächen – Wertschöpfung außerhalb des Kerngeschäfts

Unternehmen, die über große nutzbare Flächen verfügen, können der Privatwirtschaft, der öffentlichen Hand oder auch unterschiedlichen Arten von Investmentfonds angehören. Zudem sind sie oft nicht die Eigentümer der von ihnen genutzten oder verwalteten Immobilien. Diese Faktoren machen die Entscheidungsfindung schwieriger, da die Unternehmen unterschiedliche Geschäftsziele verfolgen und unterschiedlichen gesetzlichen Vorgaben unterliegen.

Die Pauschallösungen, die derzeit den Markt dominieren, sind daher zwangsläufig unzureichend und bieten Unternehmen, die an der Energiewende teilnehmen wollen, nicht das volle Spektrum an Vorteilen.

0
Prozent des deutschen Strombedarfs sollen bis zum Jahr 2030 aus erneuerbaren Energiequellen gedeckt werden
0
km2 Dachflächen bieten ein riesiges Installationspotenzial
0
Prozent Steigerung der installierten Kapazität im Bereich der Solardachanlagen in den vergangenen Zehn Jahren

Ihr direkter Ansprechpartner bei ENVIRIA

ralph-stemper

Wenn Sie Fragen zu unseren Konzepten oder Angeboten haben, dann vereinbaren Sie doch direkt ein kurzes Meeting online. Damit können Sie sich sichern sein, dass wir uns genügend Zeit nehmen, um Ihre Fragen zu beantworten und alle relevanten Parameter für Sie erarbeiten.

Ralph Stemper, Head of Sales

Innovative Solarkonzepte

Durch vorausschauendes Denken finden wir gemeinsam mit unseren Kunden das Konzept, das optimal auf ihre Bedürfnisse und ihre Branche zugeschnitten ist.

Mit unserer proaktiven, flexiblen Herangehensweise unterstützen wir Unternehmen nicht nur bei der Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen und komplexen Vorgaben, sondern auch bei der Erschließung wirtschaftlich nutzbarer Flächen durch nachhaltige und kosteneffiziente Solarkonzepte.

KONZEPTE OHNE INVESTITIONSKOSTEN

Wer sich mit dem Gedanken trägt, auf Solarenergie umzustellen, denkt sofort an umfangreiche Investitionen, unzählige Arbeitsstunden, die nicht in das Kerngeschäft fließen, und zahlreiche Gewerke, die abgestimmt werden müssen. Bis eine Solaranlage voraussichtlich installiert ist und läuft, können die Ressourcen, die dem Kerngeschäft entzogen werden, und die Auswirkungen auf das Tagesgeschäft durchaus eine Neubewertung rechtfertigen, wie wichtig das Projekt insgesamt ist.  

Deshalb haben wir wegweisende Modelle entwickelt, die alle Hürden im Zusammenhang mit der Finanzierung und Ressourcenzuteilung aus dem Weg räumen. So können Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren – um alles andere kümmern wir uns.

ENVIRIA erarbeitet zusammen mit Ihnen ein Konzept, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Als konzeptioneller Partner, Projektentwickler und Generaldienstleister liefern wir das Know-how, die Finanzierungsmöglichkeiten und die betrieblichen Kapazitäten (eigene Monteure und Elektrotechniker). Wir arbeiten eng mit allen Projektbeteiligten zusammen. Dazu gehört unter anderem die Absprache mit Finanzierungspartnern, Netzbetreibern, Behörden und Kooperationspartnern sowie die technische Planung, die schlüsselfertige Montage, der Betrieb und die Wartung der Solaranlage.